Heiligtumsfahrt Aachen 2023 aktueller Planungsstand

Teilnehmer:

  • Sonja U.
  • Carsten G.
  • Mario P.
  • Uli P.
  • im Dom: Benjamin L.
  • im Dom: Sabine S.
  • nicht final: Sebastian S.
    Antonia
    Daniel v. d. W.
    Philipp H.
    Mai-Britt v. W.

Programm:

  • Fr. Abend: Anreise nach Viersen oder Wenau
  • Sa: Bei Übernachtung in Wenau: Fußweg nach Kornelimünster, sonst Autofahrt dorthin
    Besichtigung der Reliquien in der Pfarrkirche
    Übernachtung im Kloster, falls möglich: kleine Führung (40,- p.P. inkl. Frühstück)
  • So: frühes Frühstück und Fußweg nach Aachen zum Dom
    im Dom Begrüßung durch Domprobst/päpstl. Nuntius
    Bei Reliquienpräsentation Hornblasen
    ggf. Treffen mit den Gebr. Zinngießern zur Pilgerzeichenübergabe
    Heimfahrt
    Es wäre zu überlegen, ob man die Fahrzeuge Samstagabend nach Aachen bringt, dass man von dort aus abreist. Oder man fährt mit dem ÖPNV nach Langerwehe oder Kornelimünster, je nachdem, wo die Fahrzeuge dann stehen.
    Während der Wanderungen wird Thorsten D. mit einem Kombi in der Nähe sein, um Notfalltaxi oder Verpfleger zu sein.